Trauernd Herz

Oh mein trauernd Herz, du sollst bitter bluten,

sollst wie Wasser meine Liebe fluten.

Möchte die kläglichen Schmerzen vergessen,

verfaulen sollen sie wie alte Zypressen.


Will meine Liebe stürzen in die grausame Tiefe,

ohne herzlichen Abschied, ohne wehmütige Briefe,

der eisige Nordwind soll davon sie wehen,

wie die weißen Blüten reifer Schlehen.


Möchte sie einkerkern in ein düsteres Verlies,

würd' stehlen wie Jason das goldene Vlies,

und niemand bräuchte zur Hilfe mir eilen,

meine Liebe soll im tiefsten Dunkel allein verweilen.


Soll der grässliche Höllenhund meine Liebe verspeisen,

würde wie Odysseus Jahre auf den gewaltigen Meeren reisen,

um vergessen, was mein trauernd Herz mir im Stillen sagt,

denn dein Körper, dein Geist und deine Seele an mir immer noch so zärtlich nagt.


15.9.10 02:00

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen